Sain Jane Hotels und Suiten - Val di Sole, Mezzana, Marilleva und Malè.

Verfügbarkeit prüfen

Buchung
on line

Gäste

Malé

Seit immer ist Malé das Verwaltungs- und Wirtschaftszentrum vom Val di Sole. Malé, Sitz vom Bezirk C7, liegt am Nord-Westlichen Rand von flacher charakteristisch vom Mittel-Val di Sole Moränenterrasse, ca. vierzig Meter über dem Talboden vom Noce. Das Aussehen vom Ort ist modern, beeinflusst vom fürchterlichen Brand vom 1895, charakterisiert von den zahlreichen Plätzen, die seine hundertjährige Handels- und Verwaltungsveranlagung zeugen. Malé, geschätztes Aufenthaltszentrum, sieht unter den wirtschaftlichen Hauptaktivitäten dasHandwerk und den Handel neben Ladwirtschaft und Zucht mit der berühmten Herbstverkaufsmesse von San Matteo; in Malé befindet sich außerdem die einzige Industrie vom ganzen Tal. Von großer Bedeutung sind auch die Vereine: Malé ist Sitz zahlreicher Sport- und Kulturvereine, darunter das Studienzentrum vom Val di Sole, vom Zivilschutz wie die freiwillige Feuerwehr.

In den Sälen im Grundgeschoss einer alten österreichischen Kaserne ist das vom Studienzentrum vom Val di Sole gewollte und realisierte Museum der Solandra Kulturbeherbergt. 1979 geöffnet und 1983 vergrößert bietet es eine Dauerausstellung von Gegenständen aus der bäuerlichen Gesellschaft der vergangenen Jahrhunderte. Werkzeuge, Instrumente, Geräte sind in Abteilungen: Lebensunterhalt (Landwirtschaft, Milchbearbeitung, Nutzholz); das Handwerk (Tischler, Schlosser, Kupferschmied, Schuster,); das Weben und das Spinnen ausgestellt. Sehr gepflegt ist der Wiederaufbau von zwei Räumen des Solandra Hauses: die Küche und das Schlafzimmer (die Stube). Besonders interessant ist die bresadolianische Abteilung, dem berühmten Mykologe aus OrtisèGiacomo Bresadola (1847-1929), “der Priester der Pilze” gewidmet.

Am Dorfsrand, in Richtung der für Spaziergänge geeigneten Ortschaft Regazzini, ist es möglich die “venezianische Sägerei” zu besichtigen. Es handelt sich um eine herrliche Anlage aus 1770, neulich umgebaut im Zugeständnis der Gemeinde. Sie wird für kleine Sägereiarbeiten und hauptsächlich für didaktische Zwecke benutzt, da sie ein wertvolles Zeugnis der Kultur der Bergleute ist.

True Programm
"In Famiglia"

Nehmen Sie an dem Programm "In Famiglia" teil, werden Sie persönliche Angebote und Vermittlungen bekommen und werden so um viele Vorteile für jede nächste Aufenthalt berechtigt.

Melden sich ist leicht, fast und kostenfrei.

Abonniere jetzt